Firmvorbereitung 2018

Bei der Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung haben inzwischen verschiedene Treffen stattgefunden. Vor dem Erntedankfest haben die jungen Leute sich mit dem Sonnengesang des heiligen Franziskus beschäftigt, der mit seinem Loblied die ganze Schöpfung Gottes preist. Dabei ist o.s. Plakat entstanden.

Bei einem weiteren Treffen am Samstag, dem 20 Oktober ging es um den „Heiligen Geist“, der im Sakrament der Firmung in seiner vielfältigen Form auf die jungen Leute herabgerufen wird. Er will die jungen Christen mit Weisheit, Erkenntnis, Einsicht, Rat, Stärke, Frömmigkeit und Gottesfurcht aufmischen und ihnen Lebenshilfe geben.

Dieser Geist Gottes befähigt auch junge Menschen, sich für andere, besonders für Menschen in Not zu engagieren. So finden am Samstag, dem 3.11. und 10.11. bei verschiedenen Diskountern Sammelaktionen für die Lebacher Tafel, zu der auch Heusweiler gehört, zwischen 9.30 und 12.00 Uhr statt. Unter dem Motto: „Teilen wie Sankt Martin“ werden die Kunden gebeten, Lebensmittel zu kaufen und zu spenden.

Wir bitten ganz herzlich darum, die Jugendlichen bei ihrem Einsatz zu unterstützen.

Stefan Trauten, Pfarrer