Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Leitungsteam für die Pfarrei Völklingen steht fest

Umsetzung konkretisiert sich

 Am 1. Januar 2020 startet die Umsetzung der Synode mit den neuen Pfarreien. Das jetzige Dekanat Völklingen mit den Einheiten Heuweiler-Holz, Püttlingen, Riegelsberg-Köllerbach, Warndt und Völklingen werden zu einer Pfarrei, die von einem Leitungsteam, das sich aus drei Haupt- und evtl. zwei Ehrenamtlichen zusammensetzt geleitet.

Die hauptamtlichen Teammitglieder stehen seit 18. September fest. Es sind Pfarrer Clemens Kiefer (zur Zeit Dechant des Dekanates Birkenfeld und Pfarrer in Idar-Oberstein und Idar-Rhaunen-Bundenbach), die Juristin Alexandra Schmitt (zur Zeit Pfarrsekretärin in Bous–Ensdorf) und den Diplom Betriebswirt Jörg Sonnet (zur Zeit bei der Rendantur Merzig).

Die ehrenamtlichen Mitglieder des Leitungsteams sollen in den ersten drei Monaten des Jahres 2020 gewählt werden. Weiterhin wird durch die jetzigen Gremienmitglieder der erste Rat der Pfarrei am 23. November (Samstag) gewählt.