Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Taufe

Die Anmeldung zur Taufe erfolgt im Büro ihrer Pfarrgemeinde. Dort kennt man auch die Termine, an denen eine Taufe stattfinden kann. Sie müssen dort persönlich zu den Bürozeiten erscheinen. Bitte bringen Sie – falls vorhanden - das Familienstammbuch und eine Geburtsurkunde ihres Kindes mit.

Außerdem werden die Namen und Adressen der Paten benötigt.

In der Kirche sind höchstens 2 Paten vorgesehen.

Sofern die Paten zu einer anderen Pfarrgemeinde gehören, brauchen Sie auch noch einen Patenschein. Diesen erhalten die Paten im Pfarrbüro ihres Wohnsitzes.

Ein Pate muss getauft und gefirmt sein, sollte wenigstens 16 Jahre alt sein und muss der katholischen Kirche angehören.

Tauftermine

Da in den letzten Monaten keine Tauffeiern wegen der Coronapandemie stattfinden konnten und auch z.Zt. die Taufen nur unter Einhaltung des Schutzkonzeptes möglich sind, bitten wir, sich bei Taufanfragen an das Pfarrbüro zu wenden.